Wer ich bin und was mir wichtig ist

Als ich mich 2001 selbstständig machte, dachte ich, Selbstständigkeit sei das Ziel.

Heute sehe ich Selbstständigkeit als das bestmögliche Vehikel, die größere Vision zu verwirklichen, die ich für  meine Kunden, mein Business und mich selbst habe.

Und genau dabei begleite und unterstütze ich andere Solopreneure liebend gern – am liebsten solche, die sowohl strategisch wie intuitiv vorgehen.

In meinem Freedom Business Konzept habe ich die Learnings und Erfahrungen der letzten 17 Jahre systematisiert und verdichtet und den Weg geebnet, dass  Sie als Solopreneur gerüstet sind für das neue Zeitalter:

  • Agil und reaktionsschnell im Handeln, aber im Rahmen einer Langfriststrategie.
  • Offen für neue Chancen, ohne immer wieder bei null beginnen zu müssen.
  • Sondern Sie können weiterhin die Früchte Ihrer bisherigen Aktivitäten ernten und das Bestehende als Sprungbrett für etwas Neues nutzen.