30-Sekunden-Kurzüberblick
Moderne Technologien & Medien sind der beste Freund für Solo-Unternehmer.
Das ist heute, nach mehr als 16 Jahren Selbstständigkeit, meine feste Überzeugung.
Mit diesem Beitrag möchte ich Sie für die enormen Potenziale sensibilisieren, die moderne Technologien & Medien auch für Ihr Business haben können, sowohl für mehr kurzfristigen Erfolg wie auch für verbesserte Verkaufsfähigkeit Ihres Unternehmens.

Ich bin kein „Techie“ von Haus aus – und Sie brauchen es auch nicht zu sein

Falls Sie beim Gedanken an moderne Technologien & Medien erst einmal etwas Stress und Anspannung verspüren, verstehe ich das gut.

Ich bin von Haus aus wahrlich kein „Techie“, sondern alles Technische ist erst einmal eine große Herausforderung für mich.

Aber: Ich habe die strategische Bedeutung erkannt. Und darum stelle ich mich den Herausforderungen und liebe sie heute sogar.

Denn es ist wie bei allem Neuen: Am Anfang geht es holprig.

Dann kann man zunehmend auf dem aufbauen, was man sich schon erarbeitet hat.

Es wird immer einfacher – dank erfolgreicher Lernkurve sowie vereinfachter Technologie

Ergänzend zur erfolgreichen Lernkurve kommt hinzu, dass es auch technologisch immer einfacher wird.

Es gibt Plattformen, Tools (Software-Werkzeuge), Templates (Vorlagen), Tutorials oder auch spezialisierte Blogs, mit deren Hilfe sich auch Nicht-Techies schnell einarbeiten können.

10 Beispiele, wie Sie moderne Technologien & Medien für sich einsetzen können

1)  Authentisches Marketing mit großer Reichweite: Durch Newsletter, Blogs, Webinare, Videos, Podcasts, Engagement in Social Media lassen sich unbegrenzt viele Menschen erreichen, die für Ihre Botschaft aufgeschlossen sind, und das auf authentische Art und Weise.

2) Automatisiertes Marketing: Durch einen E-Mail-Autoresponder können Sie Nachrichten auch dann versenden, wenn Sie nicht selbst am PC sitzen. Sie können vorab genau festlegen, wer wann welche Nachricht erhält.

3) Mehr Wert für die Hauptleistung: Ich nutze moderne Technologien auch, um meine Hauptleistung zu erbringen. Coaching per TELEFON  erspart den Klienten Reisezeiten.  AUFZEICHNUNGEN der Gespräche bieten die Möglichkeit, sich das Gesprochene anzuhören und noch mehr daraus mitzunehmen. Meine Coaching-Programme erbringe ich über eine ONLINE-PLATTFORM, wo die Teilnehmer jederzeit Zugang zu den Materialien haben, diese im eigenen Tempo bearbeiten und sich jederzeit im Forum austauschen können, wo sie auch von mir zusätzliche Unterstützung erhalten.

4) Sie können mehr verdienen: Wie viel Sie verdienen, hängt maßgeblich von Ihrem Geschäftsmodell ab. Ein Abo-Modell beispielsweise bietet große Chancen, setzt aber moderne Technologien voraus, um überhaupt zu funktionieren.

5) Sie kommen ohne Mitarbeiter-Stab aus: Ich bin eine Solo-Unternehmerin aus Leidenschaft und Überzeugung. Eins war mir von vornherein klar: Ich wollte keine festen Mitarbeiter. Und ich brauche sie nicht. Moderne Technologien & Medien erledigen einen Teil der Arbeit für mich. Mittlerweile gibt es viele Medien, mit denen Sie selbst Arbeiten erledigen können, die früher Spezialisten vorbehalten war. Jeder kann ein WordPress-Blog aufziehen, ggf. mit Unterstützung wie zum Beispiel dem WordPress-Bistro von Michael Steidl. Bilder können Sie mit Canva kreieren oder bearbeiten. Mit Phraseexpress können Sie Textbausteine erstellen. Es gibt eine Menge an Tutorials oder Erläuterungen wie zum Beispiel dieses Lexikon zu digitalen Begriffen, die Ihnen den Einstieg erleichtern.

6) Sie machen sich unabhängig von der Verfügbarkeit von Spezialisten: Auch wenn heute vieles im Do-it-Yourself-Verfahren geht, kann ein Spezialist manche Dinge doch besser und schneller erledigen. Doch wenn Sie ein bestimmtes Grundlagen-Know-how haben, sind Sie nicht abhängig von seiner Verfügbarkeit. Sie können beispielsweise kleinere Dinge selbst auf Ihrer Website ändern, ggf. auch sehr kurzfristig, ohne auf Ihren Webmaster warten zu müssen, der vielleicht gerade in einem Großprojekt steckt. Viele Solo-Unternehmer haben mir schon erzählt, wie wichtig ihnen das ist.

7) Sie können produktiver arbeiten: Ob elektronische To-do-Liste, Online-Projektmanagement, Online-Zeiterfassung, ggf. verbunden mit automatisierter Rechnungsstellung, Social Media-Tools, mobile Geräte – es gibt heute viele Möglichkeiten, mit Hilfe moderner Technologien & Medien produktiver zu arbeiten.

8) Freiheit von Zeit und Ort: Mobile Geräte, Datenspeicherung in der Cloud – alles das gibt Ihnen die Möglichkeit, Ihr Business praktisch von überall zu betreiben.  Sie  können auch Ihr heimisches Büro zur Schaltzentrale machen, wenn Sie gar nicht den Drang zum Reisen verspüren.Mit Hilfe der schon erwähnten Autoresponder oder von Social Media-Tools können Sie Ihre Social Media-Nachrichten zeitversetzt senden.

9) Bessere Verkaufsfähigkeit Ihres Business: Für einen potenziellen Erwerber Ihres Unternehmens ist der entscheidende Gesichtspunkt, dass  das Business auch ohne Ihr weiteres Mitwirken solide Gewinne erwirtschaftet. Automatisierung von Marketing- und sonstigen Prozessen sowie Dokumentation wichtiger Systeme und Abläufe  sind dafür eine wichtige Voraussetzung.

10) Mithalten mit Ihren Wettbewerbern und Kunden: Moderne Technologien & Medien sind allgegenwärtig. Ihre Kunden nutzen sie. Ihre Wettbewerber nutzen sie. Sie können sich nicht leisten, diesen Mega-Trend zu ignorieren.

Was sind die größten Hürden?

Aus meiner eigenen Praxis sowie meiner Beratung von Solo-Unternehmern weiß ich, dass es drei wichtige Hürden gibt:

  • Negative Glaubenssätze über sich selbst: „Ich bin kein Techie“ ist ein typisches Beispiel dafür. Lassen Sie sich davon nicht bremsen. Überzeugen Sie sich selbst, dass Sie diese Dinge lernen können.
  • Suche nach dem perfekten Tool:  Um es ganz klar zu sagen: Es gibt kein perfektes Tool. Lassen Sie sich nicht von der Vielzahl immer neuer Tools verführen, ständig zu wechseln. Jedes Tool erfordert eine Einarbeitungszeit. Kein Tool wird alle Ihre Wünsche erfüllen. Achten Sie auf ein gesundes Verhältnis von eigenem Zeitaufwand, Kosten und Ergebnissen. Auch ein kostenfreies Tool kostet Sie etwas, wenn Sie Stunden damit verbringen und es dann doch nicht nutzen.
  • Fehlende Integration zwischen verschiedenen Medien: Das ist in meinen Augen ein   echtes Handicap. Ich hoffe, dass auch hier die Entwicklung voranschreitet und die Integration einfacher wird, ohne dass dafür aufwändige Drum-herum-Lösungen oder manuelle Arbeit   nötig sind. Wichtig ist hier, den Fokus auf das zu legen, was alles schon heute geht, und auf  pragmatische Lösungen, statt sich über das beklagen, was noch etwas schwierig ist.

Wo stehen Sie in Bezug auf moderne Technologien & Medien?

Ich finde dieses Thema extrem wichtig und hoffe, dass ich mit diesem Beitrag etwas dafür sensibilisieren konnte.

Jetzt interessiert mich sehr, wo Sie stehen. Was nutzen Sie schon? Womit haben Sie gute Erfahrungen gesammelt?

Und vielleicht noch wichtiger: Welche Fragen haben Sie? Welche Hürden erleben Sie? Was würden Sie sich wünschen, um souveräner mit modernen Technologien & Medien umzugehen?

aktualisiert am 11.06.2018

Ich bin Monika Birkner und unterstütze vielseitige Solopreneure & Multipreneure, gerade wegen ihrer Vielfalt erfolgreich zu sein und ein Business zu schaffen, das größer ist als sie selbst.

Bleib auf dem Laufenden

Strategien & Handwerkszeug für dein Business als vielseitiger Solopreneur, so dass du jetzt und in Zukunft erfolgreich bist.

Alle 14 Tage. Versand über Mailchimp. Datenschutz.