Erfolgreich mit einer Online-Challenge

Neue Kunden gewinnen mit einer Online-Challenge

Eine Online-Challenge (unten mehr dazu, was das genau ist) kann ein sehr guter Weg sein, neue Kunden zu gewinnen. Das gilt insbesondere, wenn Sie im Anschluss an die Challenge ein Membership-Programm (Mitglieder-Bereich, Abo-Modell) oder einen Online-Kurs anbieten.

Dazu habe ich ein inspirierendes Gespräch mit Frank Katzer geführt, Online-Sichtbarkeitsexperte und Anbieter der TechnikMentor-Community. Neben den praktischen Erfahrungen mit der Challenge und dem, was daraus erwuchs, haben wir auch darüber gesprochen, wie wichtig es ist, den eigenen Weg zu gehen und was Strategie für Solo-Unternehmer wirklich bedeutet.

1. Was ist eine Online-Challenge

Eine Online-Challenge ist eine gemeinsame Aktion über einen bestimmten Zeitraum (zum Beispiel 5 Tage oder 30 Tage), bei der die Teilnehmer jeden Tag eine bestimmte Aufgabe gestellt bekommen. Meist gibt es dazu eine Facebook-Gruppe, wo man sich austauschen und seine Ergebnisse präsentieren kann.

Im Anschluss an die Challenge wird in der Regel ein weiterführendes Angebot unterbreitet, zum Beispiel die Teilnahme an einem Online-Kurs oder an einem Membership-Programm.

2. Frank Katzers Technik-Challenge

Bei Frank-Katzer ging es um eine Technik-Challenge. Die Teilnehmer, Selbstständige verschiedenster Branchen, die online aktiv sind, konnten jeden Tag eine technische Aufgabe lösen mit entsprechender Anleitung durch Frank.

Im Anschluss gab es die Möglichkeit, seiner TechnikMentor-Community beizutreten.

3. Highlights aus dem Gespräch mit Frank Katzer über Kundengewinnung mit Online-Challenges

  • Frank stellt sich vor (Min. 2:20)
  • Wie es zur Challenge kam (Min. 5:53)
  • Die Ergebnisse der Challenge (Min. 7:12)
  • Wir spekulieren: Was waren die  Gründe für die hervorragenden Ergebnisse? (Min 8:32)
  • Gewinn für die Teilnehmer:  „Plötzlich Spaß an der Technik“ und  die Rolle von Technik für Solopreneure (Min. 13:58)
  • Die Dynamik der Challenge, was Frank dafür getan hat und was er selbst daraus gewonnen hat (Min. 17:34)
  • Eine Challenge eignet sich, um jemanden in Aktion und „in echt“ kennen zu lernen (Min. 20:26)
  • Wie sich Vertrauen entwickelt – und wann der Zeitpunkt ist für ein Angebot (Min. 20:21)
  • Für ein erfolgreiches Business braucht es langfristiges Denken (Min. 22:43)
  • Strategisches Vorgehen, Vertrauensaufbau und mehr: verschiedene spannende Aspekte (Min. 23:38)
  • Mehr denn je kommt es auf schnelle Umsetzung an –  Strategieentwicklung durch co-kreatives Vorgehen (Min. 26:53)
  • Den eigenen Weg gehen, die eigene Stimme finden, selber Spaß haben (Min. 30:33)
  • Testen und das eigene Format finden  (Min. 34:23)
  • Eine starke Community schaffen und was sie kaputtmachen kann (Min. 38:04)

Was nun?

Wie sind Ihre Erfahrungen mit einer Challenge? Haben Sie schon einmal selbst eine Online-Challenge durchgeführt? Haben Sie schon einmal an einer Online-Challenge teilgenommen?

Ergänzende Links

Um mit Frank Katzer Kontakt aufzunehmen, eignet sich am besten der Facebook Messenger.

Hier sind weitere Kontaktmöglichkeiten:

Technikmentor-Warteliste

Kontakt über die Facebook-Seite

und der Blog

Interessiert an weiteren inspirierenden Beiträgen für Solopreneure?

Abonnieren Sie meinen Business Transformation Letter. Damit erhalten Sie neue Blogposts, Videos, Podcasts regelmäßig in Ihre Inbox, ferner Informationen über neue Angebote und Specials für meine Community.

[ctt template=“3″ link=“KqO75″ via=“yes“ ]Erfolgreich Kunden gewinnen mit einer Online-Challenge: Interview mit @FrankKatzer[/ctt]

[ctt template=“3″ link=“0D2Ue“ via=“yes“ ]Strategie muss auch mit Vertrauensaufbau verbunden sein – Interview mit @FrankKatzer zu Online-Challenges und mehr [/ctt]

[ctt template=“3″ link=“qOHlY“ via=“yes“ ]Es lohnt sich, den eigenen Weg zu gehen – Interview mit @FrankKatzer zum Erfolg seiner Online-Challenge[/ctt]

Bildnachweis:

hahnsinn – Büro für Design & Webentwicklung 

1 Kommentar zu „Neue Kunden gewinnen mit einer Online-Challenge“

Kommentarfunktion geschlossen.