Für vielseitige Solopreneure & Multipreneure

Wenn die bisherigen Kunden nicht mehr passen, aber neue noch nicht in Sicht sind

Irgendwann passiert es: Du positionierst dich neu. Vielleicht ist es Zeit für einen Premium-Level. Oder du hast Online-Angebote.

Und dann stellst du fest, dass deine bisherigen Kunden nicht mehr dazu passen. 

Doch neue Kunden sind noch nicht in Sicht.

Was nun?

Am Beispiel von Premium-Angeboten zeige ich dir drei Strategien, wie du den Übergang schaffst von bisherigen Kunden zu neuen Kunden.

Die Strategien lassen sich auch auf andere Situationen übertragen, zum Beispiel beim Wechsel von Präsenz-Angeboten zu Online-Angeboten.

Strategie #1: Premium-Level 

Hier ergänzt du ein bestehendes Angebot um einen Premium-Level.

Typisches Beispiel sind Konferenzen.

Es gibt das normale Konferenz-Ticket.

Und es gibt VIP-Tickets. Damit hast du dann einen Platz in den ersten Reihen. Kannst mit den Speakern lunchen. Und am Schluss vielleicht noch ein Selfie von euch beiden machen.

Es gibt immer einen bestimmten Prozentsatz von Kunden, die für diese Vorteile gern mehr zahlen. 

Das gilt nicht nur für die Event-Branche. 

Das gilt in jedem Business.

Wie könnte der Premium-Level in deinem Business aussehen?

Strategie #2: Parallel-Welten

Mit den Parallel-Welten ist gemeint, dass du eine Weile parallel fährst.

Du arbeitest mit deinen bisherigen Kunden weiter.

Parallel beginnst du, neue Kunden zu gewinnen, die mehr dem Profil deiner Premium-Kunden entsprechen.

Nach und nach werden frühere Aufträge auslaufen. Und der Anteil der neuen Aufträge wird sich erhöhen.

Wichtig dabei: Betrachte deine bisherigen Kunden nicht als Notnagel.

Auch wenn du in Zukunft mit anderen Kunden arbeiten möchtest, haben deine bisherigen Kunden deine volle Wertschätzung und Zuwendung verdient.

Und wer weiß? Vielleicht gibt es auch eine gemeinsame Zukunft, nämlich mit Strategie #3.

Strategie #3: Transformation 

Diese Strategie finde ich ganz besonders spannend. Sie bedeutet letztlich, gemeinsam zu wachsen.

Erfahrungsgemäß gibt es in jeder Kundengruppe ein gewisses Potenzial von Menschen, die gern deine bisherigen Leistungen genossen haben.

Und die gern bereit sind, mit dir neue Wege zu gehen.

Vielleicht haben sie insgeheim sogar schon darauf gewartet, dass du selbst auf einen Premium-Level kommst.

Oder deine neuen Angebote sind zwar erst einmal gewöhnungsbedürftig. Doch dann finden deine bisherigen Kunden Gefallen daran.

Lass dich positiv überraschen vom Entwicklungspotenzial deiner Kunden!

Mit welcher der drei Strategien willst du starten?

So, das waren die drei Strategien:

  • Bleibe bei deinem bisherigen Angebot und ergänze einen Premium-Level
  • Arbeite erst einmal weiter mit den bisherigen Kunden und orientiere dich für die Zukunft auf andere Kunden
  • Nutze das Entwicklungspotenzial deiner derzeitigen Kunden.

Mit welcher Strategie kannst du am einfachsten starten?

Willst du selbst auf einen Premium-Level gelangen?

Wenn du den Eindruck hast, dass bei dir noch "Luft nach oben" ist, dann kann mein Programm Go Premium! für dich interessant sein.

Kurs-Bild Go-Premium!-Programm
Report Quiz Cover

Vielseitigkeits-QUIZ:

Was bremst deinen Erfolg als vielseitiger Solopreneur?

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner